Entwicklungsdynamik

Entwicklungsdynamik
Eine chronische Erkrankung fängt immer auf der psorischen Ebene an. Abhängig von den jeweiligen Umständen (siehe Miasma) kann sie auf dieser Ebene ausheilen oder tiefer sinken. Dieses Absinken kann langsam über Monate und Jahre, teilweise Jahrzehnte erfolgen. Es können alle Miasmen bis zur untersten Stufe der Syphilinie = Keller durchlaufen werden.

Es gibt aber auch rasante Krankheitsverläufe, z.B. Abstürze aus der Tuberkulinie direkt in den Keller der Syphilinie, weil im tuberkulinen Miasma bereits syphilitische Aspekte enthalten sind. Manche Miasmen z.B. die Karzinogenie enthalten Anteile aus mehreren anderen Miasmen und bedürfen deshalb zu Beginn der Behandlung dringend der Trennung der einzelnen Anteile, damit der Organismus überhaupt reaktionsfähig werden kann.

Diesen Beziehungen und Dynamiken muss in der Behandlung Beachtung geschenkt werden, damit die Heilung möglichst ohne Rückfälle von statten geht.

Zurück zum Miasmenhaus

Termin vereinbaren

catrin-arlt

Möchten Sie einen persönlichen Termin mit mir vereinbaren?

Sie erreichen mich unter meiner Telefonnummer: +49 (0) 34206 684513. Bitte nutzen Sie auch den Anrufbeantworter. Ich rufe Sie umgehend zurück. Gern können Sie mir auch eine Nachricht per E-Mail übermitteln.

Schreiben Sie mir einfach.